Lomi Hapai – Schwangerschaftsmassage

Lomi-Massagen kommen aus dem traditionellen Hawaii und sprechen den Menschen in seiner Grundgesamtheit an. Sie findet in nahezu allen Lebensbereichen Anwendung, auch in der Schwangerschaft. Während der Schwangerschaft kommt es im Körper der Frau zu hormonellen und physischen Veränderungen, die sich oftmals auch auf den Gemütszustand niederschlagen. Dissonanzen und Spannungen nicht auf das ungeborene Kind zu übertragen ist in dieser Lebensphase von großer Bedeutung.

P1030002Lomi Hapai verhilft der werdenden Mutter zu innerer Ruhe und Entspannung. Die Massage besteht aus langen, fließenden Bewegungen die mit Hand und Unterarm ausgeführt werden. Die Behandlungszeit beträgt 60 Minuten.

Massagen werden nach telefonischer Terminabsprache als Hausbesuch angeboten.

Bitte beachte: Eine Lomi Hapai Massage ist erst ab der 13. Schwangerschaftswoche möglich.